Die Weihnachtsaktion der OZ für den neuen Spielplatz in Grevesmühlen.

Auch die WOBAG unterstützt diese tolle Aktion mit 200,00€. Bereits zur Verabschiedung des ehemaligen Bürgermeisters übergab die WOBAG 300,00€ , welche ebenfalls für die Aktion genutzt wurden.

Bis zum 24.12.2016 kann noch fleißig weitergespendet werden.

weihachtsaktion helfen bringt freude

Die WOBAG spendete den Handballern des Vereins SV Blau-Weiß 400,00€ für neue Jugend-Trikots!

Wir wünschen viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen in den folgenden Spielen.

Dok1 Kopie

Das neue Wohngebiet "Mühlenblick" entsteht in Grevesmühlen. Die beiden dazugehörigen Straßen "Am Walkmühlengraben" und "Mühlenblick" wurden gestern an die Stadt übergeben. 22 Grundstücke für Eigenheimbauer sind dort ausgewiesen.

In unseren Wohngebieten Am Wasserturm und Puschkinstraße können unsere Mieter die letzten schönen Herbsttage auf den neuen Sitzbänken genießen.

AWT 16 Kopie     puschkin Kopie

 

Nach dem Adventsmarkt sollen die Abbrucharbeiten am Eckhaus August-Bebel-Straße/Schulstraße beginnen. Die WOBAG hält immer noch an dem Projekt Wohngemeinschaft für die ältere Bevölkerung fest.

Passend zum Herbstwetter spendet die WOBAG den Schützlingen der F1 Jugend des Grevesmühlener FC e.V. neue Windjacken. Wir wünschen viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen in den folgenden Spielen.

scharnweber übergabe Kopie  windjacke Kopie

 

Die WOBAG zaubert Kindern ein Lächeln ins Gesicht- mit den neuen Wipptieren in den Wohngebieten Ploggenseering, An der Kastanienallee und im Grünen Ring lässt es sich wunderbar spielen!

Kinder Wipptiere Kopie

Wenig Interesse an Senioren-WG in Grevesmühlen

Die Idee, im Eckhaus in der August-Bebel-Straße/Schulstraße in Grevesmühlen ein Wohngemeinschaft mit Senioren zu ermöglichen, szößt bisher auf wenig Interesse.

Die WOBAG lässt im Wohngebiet Am Wasserturm Wohnblocks verschönern.

 feierwehr

Für das Engagement  und die Unterhaltung der Freiwilligen Feuerwehr haben die Besucher unseres Dankefestes am 21.05.2016 im Wohngebiet ,,Am Wasserturm“  fleißig gespendet.

Am 29.06.2016 konnte die WOBAG somit 150,00€ an die Freiwillige Feuerwehr übergeben. Herr Brauer und Herr Voigt nahmen das Geld mit großer Freude entgegen. Wofür das Geld genau genutzt wird, ist noch nicht ganz klar. Entweder wird ein neues Mannschaftszelt für die Jugendfeuerwehr gekauft oder es wird für die Verpflegung einer Ausflugsfahrt der Jugendgruppe ,,Löschmeister“ genutzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok